DE
Water for InjectionsENWater for Injections

Sie haben allgemeine Fragen?
Tel: +49 (0) 21 71 - 76 75 0
info[at]werner-gmbh.com


Sie haben Fachfragen?
Hier geht’s zu Ihrem Ansprechpartner.

WFI-Systeme

Seit April 2017 ist die neue WFI-Monographie in der Europäischen Pharmakopöe (Ph. Eur.) rechtswirksam. Diese Entwicklung stellt einen konsequenten Schritt nach Einführung der Monographie für HPW (2002) dar, womit die Kombination von Umkehrosmose und Ultrafiltration für die Aufbereitung von HPW analog der Qualität von WFI bestätigt wurde.

Werner WFI-Anlagen können ebenso als anschlussfertige, vorqualifizierte Kompaktanlagen zur Aufbereitung von Water for Injections gemäß EP und USP/JP geliefert werden. Die kompakte Package-Unit-Bauweise auf Edelstahlrahmen bietet alle erforderlichen Aufbereitungstechnologien, die spezifisch an die vorherrschende Trinkwasserqualität angepasst werden. Neben im Einzelfall speziellen Trinkwasser Konditionierungstechniken wie z.B. einer vorgeschalteten Ultrafiltration enthalten die vorqualifizierten Kompaktanlagen im Leistungsbereich von 100 bis 25.000 l/h folgende Komponenten:

  • Doppelenthärtung serielle Schaltung, qualitätsgesteuert, alternative Konditionierung gem. TVO oder ESR und HOD
  • Rezirkulationssystem UV+plus
  • Reverse Osmose ein- oder zweistufige Ausführung
  • optionale Membranentgasung zur CO2-Reduktion
  • Elektrodeionisierung CEDI
  • Ultrafiltration 6.000 Dalton mit optionalem automatischem Integritätstest
  • Ozonisierung oder Heißwasser-Sanitisierung bei > 80 °C
  • Rohrleitungen in Edelstahl 316L, Ra < 0,80 µm, orbitalgeschweißt
  • modernste Steuerungstechnologie SPS Siemens (S7) mit Touch Panel oder Panel PC
WFI-Erzeugeranlage basierend auf Reverse Osmose, CEDI und Ultrafiltration mit einer Leistung von 500 l/h, Lager- und Verteilsystem mit 5.000 l komplett thermisch sanitisierbar.WFI-Erzeugeranlage basierend auf Reverse Osmose, CEDI und Ultrafilt-ration mit einer Leistung von 1.000 l/h; duales Lager- und Verteilsystem mit 10.000 l (2.000 l) komplett thermisch sanitisierbar.
drucken