DE
RO Standard- & ProzessanlagenENRO standard and process plants

Sie haben Fragen?
Tel: +49 (0) 21 71 - 76 75 0
info[at]werner-gmbh.com

Reverse Osmose

Werner Standard & Prozessanlagen

Basis der Wasseraufbereitung ist in den meisten Anwendungen eine ein – oder zweistufige Reverse Osmose-Anlage in Kombination mit Nachentsalzung oder Elektroentionisierung. Das modulare Werner- Konzept deckt einen Leistungs­­­­bereich von 100 bis 25.000 l/h ab: für Spül- und Reinigungsanwendungen in Produktionsabläufen sowie als Produktwasser für Pharmazie, Kosmetik­­industrie, Getränketechnik u.v.m..
Die verfahrenstechnische Auslegung erfolgt nach Kundenanforderungen u.a. mit

  • Trinkwasserkonditionierung (z.B. Enthärtung, Filtration)
  • Standard-Mikroprozessorsteuerungen, programmierte Siemens S 7 Ausführung, oder Individuallösung
  • Anlagenausbeuten bis zu 90 %
  • Thermische oder chemische Sanitisierung
  • Anlagenverrohrung in Edelstahl 1.4404 (Orbital) oder Kunststoff (PVDF – WNF/ PP – IR/ PVC)
  • Kombination mit Membranentgasung; Ultrafiltration, weitere Aufbereitungstechniken
<b>RO 600 F&E</b><br />Ausführung Medizintechnik<br />Package Unit<br />Verrohrung PP-H/PVDF<br />Qualität < 0,5 µS/cm<b>RO 9000/12000 Pharma</b><br />Ausführung Pharma<br />Thermische Sanitisierung<br />Online-System ohne Tank<br />Qualität Purified Water<b>RO 38000 Industrie</b><br />Ausführung Chemische Industrie<br />Integrierte CIP-Einrichtung<br />Redundanz 2 x 18.000 l/h<br />Qualität < 5 µS/cm<b>RO Elektrofertigung</b><br />Ausführung Halbleitertechnik<br />Reinstwasserpolishing-Membransystem<br />Verrohrung PP-H IR<br />Qualität > 16 MOhm x cm
drucken