DE
RO KompaktanlagenENRO compact systems

Sie haben Fragen?
Tel: +49 (0) 21 71 - 76 75 0
info[at]werner-gmbh.com

Reverse Osmose

Werner RO Kompaktanlagen

Das modulare Konzept unserer Reverse Osmose Kompaktanlagen deckt einen Leistungsbereich von 3 - 90 l/h ab: Reinwasseraufbereitung für alle gängigen Laborapplikationen bzw. Nassprozesse: z.B. Reinigungsanwendungen, Desinfektions- und Sterilisationsprozesse, analytische Anwendungen, Bewitterungsprüfung, Klimaschränke, Speisewasser für Reinstwasser u.v.m..
Alle Anlagen werden anwendungs- und prozessbezogen ergänzt, um die gewünschte Reinwasserqualität und Wasservolumen punktgenau zu liefern.

  • Wasserqualität des Reinheitsgrads Typ I, II oder III
  • Ohne Trinkwasservorbehandlung
  • Standard-Mikroprozessorsteuerung
  • Niedrige Betriebskosten
  • Qualifizierungsunterstützung
  • Zentrale oder dezentrale Wasserversorgung
<b>ReversinO</b><br />Leistung 3-6-9 l/h<br />Leitfähigkeit < 1 µS/cm<br />Universelles Laborsystem<br />Optionale Tankvolumina<b>RO 10-40</b><br />Leistung 10 – 40 l/h<br />Modulares Modell, aufrüstbar<br />Universelle Applikationsgebiete<br />Kombination mit Nachentsalzung, Elektroentionisierung u.a.<b>MobilRO</b><br />Leistung 10 – 90 l/h<br />Modulares Modell im Pultschrank, standardmäßig ausgeführt RO-Mischbett-Tank.<br />Optional UV-Entkeimung.<b>UP 10-90</b><br />Die Kompaktlösung für die Bewitterungstechnik für silikatfreies Reinstwasser; bei Bedarf auch bis 120 l/h<b>RO 60-90</b><br />Modulares Modell im Edelstahlrahmen für industrielle Applikationen. Verschiedene Nachentionisierungsschritte, Tankvolumina etc. applizierbar.<b>Labormöbel-Lösung</b><br />Je nach Laborausstattung integrieren wir unsere Reverse Osmose-Systeme in Labormöbel. Das Beispiel zeigt eine Lösung 20 l/h mit 95 l Speichertank.
drucken