DE
Reverse OsmoseENReverse osmosis

Sie haben Fragen?
Tel: +49 (0) 21 71 - 76 75 0
info[at]werner-gmbh.com

Reverse Osmose

Das Reverse Osmose-Verfahren ist das etablierte Membranverfahren, welches seit Jahren erfolgreich für die Wasseraufbereitung genutzt wird. Durch stetige Weiterentwicklung und Kombination mit innovativen Verfahrensschritten kann eine Reverse Osmose-Anlage mehr als 90 % der Anforderungen der Wasseraufbereitung abdecken: Laboranwendung, Oberflächenspülung, Zentralsterilisation, Pharmawasseraufbereitung, industrielle Prozesse und viele weitere Anwendungen.

Im Membranverfahren der Reverse Osmose wird Wasser mit hohem Druck durch eine RO-Membran gepumpt. Dabei werden mehr als 97% der gelösten und ungelösten Stoffe zurückgehalten sowie organische Verunreinigungen, Partikel, Keime und Bakterien. Je nach Anwendung und Produktionsbedingungen wird das Produktwasser der Reverse Osmose weiter aufbereitet und anschließend in einem Lager-und Verteilsystem dem Anwendungsprozess zugeführt. Eine bedarfsgerechte Systemkonfiguration aus Reverse Osmose, Nachbehandlung sowie Lager-und Verteilsystem stellen wir Ihnen gerne zusammen.

drucken